Sonntag, 25. Februar 2018

Kinder der 60er Minialbum - Dani Peuss Märzkit

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich ein Minialbum zeigen, dass ich mit dem März Kit von Dani Peuss gebastelt habe.
Und wisst ihr was?! Ich hatte so so viel Spaß dabei!


Vor ein paar Wochen schaute ich mir, zusammen mit meinen Großeltern, Fotoalben von früher an. 
Ich mag das sehr. Fotos von meinen Großeltern anschauen, als sie und ihre Kinder noch jung waren. Es war noch so eine unbeschwerte Zeit. Zumindest schauen alle so zufrieden auf den Fotos aus. 
Beide, Oma und Opa erzählen dann immer Geschichten von früher und ich höre ihnen so gerne zu - auch wenn ich die meisten Geschichten schon kenne ;-)

Einige Fotos lagen lose im Album. Ich fand das irgendwie traurig und fragte die Beiden, ob ich diese für ein Minialbum haben könnte. Ich durfte.
Und das kam bei raus:


Alte Fotos von früher trifft auf Mixed Media.





Ich muss euch verraten, dass ich immer wahnsinnige Schwierigkeiten habe, ein Cover für ein Minialbum zu gestalten. 
Um so mehr freue ich mich, dass dieses Cover so schön geworden ist!
Ich mag es wirklich sehr.


Und nun folgen viele, viele Fotos:




 Auf den Fotos sind übrigens meine Mama und meine Tante. Niedlich waren sie, oder? :-)






Auf vielen Seiten habe ich die Texture Paste von Ranger mit verschiedenen Masks benutzt.  Ich mag den erhabenen Effekt sehr.


Und das ist meine liebe Oma - noch so jung.


Auch neu für mich: Alphas direkt auf's Foto kleben. Gefällt mir!



Meine Perlenkiste kam mal wieder zum Einsatz. Derzeit mag ich Perlen gerne benutzen...
Habt ihr zeitweise auch bestimmte Dinge, die ihr gerne bei euren Projekten benutzt?



Mir gefällt der Perlenrahmen richtig gut. Irgendwie schaut es so edel aus, oder?





Als ich fertig war mit dem Album ging ich runter (wir wohnen mit meinen Großeltern in einem Haus) und brachte es ihnen.
Sie dabei zu beobachten wie sie sich Seite für Seite mit so viel Freude angeschaut haben, war so so unbezahlbar!
Ach, ist unser Hobby nicht schön?!
Ich hatte beim basteln so viel Spaß und die Reaktion bei meinen Großeltern dazu, hat dieses "Projekt" zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und kommt morgen gut in die Woche.
Bis bald,
Sarah





Diese Dinge habe ich unter anderem für das Minialbum benutzt:

Kesi'art Stanze Federn
Little B Stanze Bouquet
Kesi'art Stanze Lovely
Kesi'art Stanze Ronds Ecrits
Kesi'art Stanze Gui
Kesi'art Stanze Artsy
Faber Castell Gesso
Verschiedene Masks
Kesi'art Stanze Life
Klartext Stempel Schnappschuss
Color Shine Spray Gold
Ranger Texture Paste

1 Kommentar:

  1. Schreib die Geschichten deiner Großeltern auf...ich habe es nicht gemacht...und obwohl 100x gehört...sie verfliegen...leider...

    AntwortenLöschen