Mittwoch, 28. Februar 2018

This is Osterdeich - Minialbum

Hallo ihr Lieben, 

bei Instagram zeigte ich schon einige Bilder von meinem Minialbum "This is Osterdeich".
Derzeit habe ich mal wieder sehr viel Spaß am "rummatschen", deshalb hab ich am vergangenen Wochenende die Ärmel hochgekrempelt und das kam dabei raus:


 Ich habe mich für das Cover für SnapPap entschieden. Ich mag den Ledereffekt sehr.


Ja - ich bin Werder Fan. Seit ein paar Jahren hat mich das "grün-weiße" Fieber wieder gepackt.
Werder spielte in meiner Kindheit eine große Rolle, denn meine Oma war ein riesengroßer Werder Fan. 10 Jahre lang hatte sie eine Dauerkarte für das Weserstadion und hat viele Auswärtsspiele (sogar in Russland!) besucht.  Ein Werder Teddy saß immer auf dem Sofa bei meiner Oma und leider durfte ich nie damit spielen. Er wurde immer gut bewacht von meiner Oma ;-)
Sowas prägt. Hinzu kommt: Ich habe Werder Bremen mein Leben zu verdanken. 
Haben sich meine Eltern bei einem Werderspiel im Weserstadion  kennengelernt.
Da sehe ich es als Pflicht ein Werder Fan zu sein :-)


Am 11. Februar spielte Werder gegen Wolfsburg. Und ich war dabei - obwohl es mir an dem Tag gesundheitlich nicht so gut ging. Ein Glück gewann Werder an diesem Tag, sonst ginge es mir sicherlich noch schlechter ;-)



Werder ist in Bremen allgegenwärtig. Überall wo man hinschaut sieht man die Werder Raute.
Bremen steht ganz dicht hinter seinem Verein. Ich möchte sogar meinen, das der Rückhalt der Fans einzigartig ist. Mussten wir doch in den letzten Jahren schon so viel mitmachen!




 Es leuchtet so schön - das Weserstadion am Osterdeich direkt an der Weser.


Bevor es zum Spiel ging besuchte ich noch meine Mama, die ganz dicht am Weserstadion wohnt.



Und war wirklich magisch:
Der erste Blick auf's Stadion kurz vor dem Spiel. Die Vorfreude war riesengroß!



Es ist so ergreifend wenn über 42.000 Werder Fans ihren Schal bei der Werder Hymne "Lebenslang Grün Weiß" in die Höhe zeigen. Obwohl ich nie der Mainstream Typ war/bin ist dieser Augenblick für mich immer ganz besonders. So viele Menschen vereint und sie stehen gemeinsam für eine Sache ein. Gänsehaut pur!



Meine beste Werder Freundin Steffi. Vier mal war ich nun mit ihr zusammen im Stadion - Vier mal hat Werder gewonnen. Ich denke, wir bringen Werder Glück ;-)



Da lassen sich die Jungs feiern. Verdient.




Man muss kein Werder oder Fussball Fan sein - doch seid ehrlich, wenn die Fans ihren Verein so wie im Video feiern, dann ist es doch faszinierend, oder?



In diesem Sinne: Lebenslang Grün Weiß :-)
Bis bald, Sarah 

Sonntag, 25. Februar 2018

Kinder der 60er Minialbum - Dani Peuss Märzkit

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich ein Minialbum zeigen, dass ich mit dem März Kit von Dani Peuss gebastelt habe.
Und wisst ihr was?! Ich hatte so so viel Spaß dabei!


Vor ein paar Wochen schaute ich mir, zusammen mit meinen Großeltern, Fotoalben von früher an. 
Ich mag das sehr. Fotos von meinen Großeltern anschauen, als sie und ihre Kinder noch jung waren. Es war noch so eine unbeschwerte Zeit. Zumindest schauen alle so zufrieden auf den Fotos aus. 
Beide, Oma und Opa erzählen dann immer Geschichten von früher und ich höre ihnen so gerne zu - auch wenn ich die meisten Geschichten schon kenne ;-)

Einige Fotos lagen lose im Album. Ich fand das irgendwie traurig und fragte die Beiden, ob ich diese für ein Minialbum haben könnte. Ich durfte.
Und das kam bei raus:


Alte Fotos von früher trifft auf Mixed Media.





Ich muss euch verraten, dass ich immer wahnsinnige Schwierigkeiten habe, ein Cover für ein Minialbum zu gestalten. 
Um so mehr freue ich mich, dass dieses Cover so schön geworden ist!
Ich mag es wirklich sehr.


Und nun folgen viele, viele Fotos:




 Auf den Fotos sind übrigens meine Mama und meine Tante. Niedlich waren sie, oder? :-)






Auf vielen Seiten habe ich die Texture Paste von Ranger mit verschiedenen Masks benutzt.  Ich mag den erhabenen Effekt sehr.


Und das ist meine liebe Oma - noch so jung.


Auch neu für mich: Alphas direkt auf's Foto kleben. Gefällt mir!



Meine Perlenkiste kam mal wieder zum Einsatz. Derzeit mag ich Perlen gerne benutzen...
Habt ihr zeitweise auch bestimmte Dinge, die ihr gerne bei euren Projekten benutzt?



Mir gefällt der Perlenrahmen richtig gut. Irgendwie schaut es so edel aus, oder?





Als ich fertig war mit dem Album ging ich runter (wir wohnen mit meinen Großeltern in einem Haus) und brachte es ihnen.
Sie dabei zu beobachten wie sie sich Seite für Seite mit so viel Freude angeschaut haben, war so so unbezahlbar!
Ach, ist unser Hobby nicht schön?!
Ich hatte beim basteln so viel Spaß und die Reaktion bei meinen Großeltern dazu, hat dieses "Projekt" zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und kommt morgen gut in die Woche.
Bis bald,
Sarah





Diese Dinge habe ich unter anderem für das Minialbum benutzt:

Kesi'art Stanze Federn
Little B Stanze Bouquet
Kesi'art Stanze Lovely
Kesi'art Stanze Ronds Ecrits
Kesi'art Stanze Gui
Kesi'art Stanze Artsy
Faber Castell Gesso
Verschiedene Masks
Kesi'art Stanze Life
Klartext Stempel Schnappschuss
Color Shine Spray Gold
Ranger Texture Paste

Freitag, 23. Februar 2018

Be happy - Dani Peuss März Kit

Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich Euch dieses Layout zeigen, das mit dem vielfältigen Dani Peuss März Kit entstanden ist:



Kennt ihr auch diese Menschen, die oft jammern? Alles und Jeder ist schlecht und jeder Versuch, diesen Menschen Positives zu vermitteln, wird gleich zunichte gemacht mit den Sätzen: "Aber...." 
Es gibt immer einen Grund, weshalb irgendetwas nicht klappt oder nicht zu verändern ist.
Vielleicht ist es auch eine Taktik nicht in Aktion zu kommen...?!

Ich bin mir sicher, dass wir wesentlich besser durch das Leben kommen, wenn unsere Gedanken positiv sind.


Das letzte Jahr hat mich sehr verändert -
und es gibt einen Spruch, den ich mir bei Pinterest gespeichert habe, der eigentlich alles erklärt, warum:

Wir haben alle zwei Leben.
Das zweite beginnt, 
wenn uns klar wird, 
dass wir nur ein Leben haben.

Ich habe vor 11 Monaten meine Freundin Anna an Krebs verloren. 
Das was ich gesehen, erlebt und gefühlt habe, vor und nach Anna's Tod, wäre Grund genug gewesen, den Kopf in den Sand zustecken. 
Ich hätte aufgeben können, denn zuvor habe ich noch nie so etwas Grausames erlebt.

Das wäre der einfachere Weg gewesen.

Ich habe mich für den schwierigeren Weg entschieden. Der kostet viel Kraft und Mut.
Doch es lohnt sich.
Ich weiß mein Leben nun viel mehr zuschätzen, bin für vieles dankbarer und ich habe das Gefühl, stärker zu sein. 
Schade eigentlich, dass ich erst durch so einen Schicksalsschlag zu dieser Erkenntnis gekommen bin.
Doch viel besser ist es, dass ich sie überhaupt bekommen habe.
Unser Leben ist so kostbar und es wäre doch so schade, wenn wir es mit Jammern und schlechten Gedanken vergiften.

Ich habe für mich beschlossen, glücklich zu sein. Und ich weiß, dass nur ich etwas machen kann, damit ich es bin.


"Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen."

 
  
Ich weiß, das diese positive Haltung nicht immer einfach ist. Es ist harte Arbeit - 
doch wir sollten es uns wert sein, jeden Tag auf's Neue daran zu arbeiten.
Haben wir doch nur dieses eine Leben...

Bis bald, 
Sarah




Mittwoch, 21. Februar 2018

Das März Kit von Dani Peuss

Hallo ihr Lieben!

War nicht erst Weihnachten?! 
... und jetzt darf ich Euch schon zeigen, was ich mit dem schönen März Kit für Dani Peuss gebastelt habe! Echt unglaublich, oder?
Die Zeit rast....

Heute möchte ich Euch das erste Layout zeigen: 


Das Bamboo Die-Cut Paper von Kaisercraft habe ich von der anderen Seite benutzt - es ist eigentlich in einer schönen hellen Holzoptik - auch sehr sehr schön - nur passte weiß besser zu meinem Layout. Wie schön, dass man zwei Möglichkeiten hat ;-)


Ich habe mal wieder meine Perlenkiste rausgeholt und ordentlich gefädelt. Das Die-Cut Papier lädt dazu ja förmlich ein. Ich kann Euch verraten: Es war eine sehr meditative Arbeit :-) 
Mit Abstandklebepads habe ich das Die-Cut Paper auf normalen Cardstock geklebt - zuvor habe ich noch einige schöne Papiere aus dem Kit hintergeklebt. Mir gefällt diese 3D Optik sehr...




Ich wünsche Euch eine schöne und stressfreie restliche Woche,
bis bald, 
Sarah

Montag, 12. Februar 2018

Dani Peuss - Februar Memory Notebook Kit


*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

heute ist es endlich soweit: 
Ihr könnt ab heute das wunderschöne Februar Memory Notebook Kit bei Dani Peuss bestellen!
Schaut mal - das ist im Kit:


Das ist ein wunderschönes Kit! Die Papiere finde ich wunder- wunderschön und auch die Tags mit dem Glitzer - und ist das Einhorn auf dem Danidori nicht wunderschön?!

Gibt es bei Euch im Bastelzimmer auch eine kleine Kiste mit Fotos, die ihr einst ausgedruckt habt, aber dann doch nicht auf Layout oder in das Minialbum geschafft haben?!
...bei mir gibt es diese Kiste...
Was macht man mit den Fotos?
Wegschmeißen wäre viel zu schade.
Ein Danidori mit ihnen zufüllen, ist eine perfekte Lösung für mein "Problem" mit den übrig gebliebenen Fotos.
Deshalb freute es mich umso mehr, dass ich diesmal das tolle Februar Memory Notebook Kit ausprobieren durfte.
Es hat richtig viel Spaß gemacht! 



Letztes Jahr war ich bei meiner lieben Julia zu Besuch. Ihre Katze Lilly hat mich anfangs genau beobachtet - mit dem gewissen räumlichen Abstand ;-)



Für ein Berlin Street Art Minialbum habe ich mal dieses Foto ausgedruckt - doch irgendwie blieb es übrig. Warum eigentlich?! Toll ist es ja!
Benutzt habe ich den Klartextstempel "Schnappschuss". Übrigens sind noch für kurze Zeit alle Klartextstempel im Shop radikal reduziert! 




Herbst ist eine wunderschöne Jahreszeit, oder? Ich liebe es bei Sonnenschein im Wald spazieren zu gehen. Die Blätter leuchten dann so schön...
Die Blätter habe ich mit dieser wunderschönen Stanzform von kesi'art ausgestanzt.




Der Klartextstempel 'Der Weg ist das Ziel" passt perfekt zum Foto.
Wenn ich mir diese Seite anschaue, kommen viele schöne Erinnerungen hoch. Dieser Weg hat mich nachhaltig verändert und ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung.

Diese zwei Klartextstempel habe ich auf dieser Seite benutzt:
"Schnappschuss" und "Dezember Tagebuch"



Ich liebe dieses Foto so sehr. Zu sehen ist mein Opa am Strand vom Golf von Mexiko. Ich habe es schon so oft verbastelt und werde dabei "nie müde". Es gehört zu meinen liebsten Fotos...
Habt ihr auch "Lieblingsfotos"?

Die schönen Papiere und die Herz Puffysticker aus dem Kit passen perfekt zum Foto.





Ich wünsche Euch noch einen schönen Montag! 
Bis bald, 
Sarah